Fachgruppe Inspektionsstellen Erneuerbare Energien im VAZ

Die Fachgruppe „Inspektionsstellen Erneuerbare Energien“ im VAZ hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch die Bewertung und Sicherstellung der technischen Verlässlichkeit von Erzeugungsanlagen der Erneuerbaren Energien einen Beitrag zur Aufrechterhaltung der elektrischen Versorgungssicherheit und -zuverlässigkeit auch bei stetigem Voranschreiten der Energiewende zu leisten.

Als akkreditierte Inspektionsstellen gewährleisten die Mitglieder der Fachgruppe unparteiliche und qualitativ hochwertige Konformitätsbewertungen hinsichtlich sämtlicher anfallender Prüfungen.

Zur Aufrechterhaltung der hohen Qualität dieser Kontrollen findet innerhalb der Fachgruppe ein regelmäßiger fachlicher Austausch dieser akkreditierten Stellen statt. Zudem beteiligt sich die Arbeitsgruppe an technischen und politischen Entscheidungsprozessen und arbeitet eigene Vorschläge und Stellungnahmen aus.

Adressaten sind unter anderem Hersteller und Betreiber der technischen Anlagen sowie Versicherungsgesellschaften, Behörden und staatliche Stellen bzw. der Gesetzgeber.

Weiterhin bringt sich die Fachgruppe in die Weiterentwicklung der Inspektions- und Prüfverfahren über die nationalen und internationalen Akkreditierungs-, Normungs- und Standardisierungsgremien sowie entsprechende Stakeholder-Nutzergruppen ein.

Die Mitglieder der Fachgruppe verpflichten sich zur Entwicklung entsprechender Aus- und Weiterbildungskriterien in Zusammenarbeit mit geeigneten Bildungsträgern. Dies garantiert die Gewährleistung einer bestmöglichen und aktuellen Qualifikation der Mitarbeiter der Fachgruppenmitglieder.

Ansprechpartner:
Andreas Hüfner
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mitglieder

Deutsche WindGuard GmbH

ENERTRAG WindStrom GmbH

IFE Ingenieurgesellschaft für Energieprojekte mbH & Co. KG

Moeller Operating Engineering GmbH